Neuer Handbuchartikel: Schule bewältigen in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit

Schulaufgaben in der Offenen Kinder-und Jugendarbeit? Bild: StockSnap/pixabay, CC0

Wie ist es einzuschätzen, wenn Jungen und Mädchen in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit schulbezogene Fragen thematisieren? Soll man in den offene Räumen und Zeiten, die Jungen und Mädchen per Definition in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit zur Verfügung gestellt werden sollen, schulische Themen zulassen? Und wenn ja, unter welchen Bedingungen? Und wenn nicht, weshalb? Meistens werden es ja die Hausaufgaben sein, die zu schwer, zu umfangreich oder anderweitig als belastend erlebt werden. weiterlesen

Sommerpause :-)

Sommerpause. Vielen Dank für euer Interesse, fürs Teilen und Rückmeldungen schreiben! Nach der Sommerpause geht es mit einem neuen Format weiter: Es wird dann ab und zu Videobeiträge hier geben, auf die ich mich besonders freue. Und natürlich neue Forschungsprojekte und Publikationen rund um alle Fragen sozialpädagogischer Professionalisierung.

LiFePo4 and DC brushless have come a long way: Boosting urban transportation

Time for an absolutely educational science-free blog post 🙂 . It´s about friendship with an outstanding battery cell that just some time ago re-entered my daily life. Whilst flying rc helicopters in the days of being a senior researcher, my remote piloting fellows and I discovered the new cells from A123 systems, called the 26650. The name comes from its dimensions, being weiterlesen

Stelle als SachbearbeiterIn in unserer Fort- und Weiterbildung: Verstärkung gesucht!

An der EHD ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer Sachbearbeiter/in im Bereich Fort- und Weiterbildung zu besetzen. Bei uns gibt’s ein sympathisches Team von KollegInnen und interessierte WeiterbildungsteilnehmerInnen und StudentInnen. Link zur offiziellen Ausschreibung

Stellenangebot für systemische KollegInnen im Kreis Bergstraße

Beim Jugendamt des Kreises Bergstraße ist in der Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche in Lampertheim zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine schöne Stelle mit systemischem Profil zu besetzen, die ich hier gerne multipliziere. 46-2014_Jugendamt_-_beraterisch_therapeutische_Fachkraft

Stellenangebot 50% im Bereich Beratung/Onlineberatung bei AMSEL e.V.

Seit 1974 steht AMSEL e.V. an der Seite der Multiple Sklerose kranken Menschen und ihrer Angehörigen. Ab sofort suchen die KollegInnen dort Verstärkung für das Beratungsteam sowohl für die Face-to-Face als auch die Onlineberatung. Anlässlich einer Inhouse-Fortbildung habe ich ein engagiertes Team bei AMSEL e.V. kennen gelernt und multipliziere die Stelle gerne hier- mehr Infos gibt es in der offiziellen Stellenausschreibung: Stelle_Amsel

Stellenangebot Wissenschaftl. MitarbeiterIn (80 %) im Schwerpunkt Beratung

Die KollegInnen aus Olten an der FH Nordwestschweiz suchen Verstärkung für den Master „Systemisch-lösungsorientierte Kurzzeitberatung und -therapie.“ Details gibt es hier. Das ist eine toll ausgestattete Hochschule mit netten und kompetenten KollegInnen!

Es geht los :-)

Gut. Das Ding funktioniert, und ich habe schon seit einer Ewigkeit nichts mehr gebloggt. Zukünftig wird es hier also Gedanken zu psychoszialer Beratung und verwandten Themenbereichen geben. Da ich mich ab und an auch für andere Gegenstände, die man unter der Perspektive des Kompetenzerwerbs fassen kann interessiere, könnte es gelegentlich auch größere thematische Ausrutscher geben.