Digitale Medien im Studium der Sozialen Arbeit – kommender Podcast mit IWMM (Irgendwas mit Menschen)

1 Min. Lesezeit

Ich wechsel mal den Kanal :-). Benedikt hat für seinen Podcast gefragt, ob wir uns ein wenig über Digitalisierung im Studium der Sozialen Arbeit unterhalten können. Das mache ich gerne, denn es ist ein spannendes Thema, das vor allem durch viele Ungleichzeitigkeiten gekennzeichnet ist: Während es an einigen Stellen bereits innovative Konzepte gibt, fühlt man sich an an vielen Orten bezüglich Hochschullehre in der digitalen Steinzeit. Ich hoffe, wir können ein wenig Begeisterung für die Idee transportieren, dass gelungene Digitalisierung in der Lehre mehr ist als elektronisch abrufbare Notenlisten oder das Ersetzen eines Handapparates durch PDFs auf einer Lernplattform.

Benedikt hat wie immer in seinem bewährten Konzept zu Fragen und Zwischenrufen aufgefordert – also: einklinken!

Weitersagen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.