Kurzvita

Prof. Dr. rer. soc. Marc Weinhardt, Diplom-Sozialpädagoge, Diplom-Pädagoge, Systemischer Familientherapeut

Berufliche Stationen

  • seit 2014 Professor für Psychosoziale Beratung, EH Darmstadt
  • 2004-2014 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Erziehungswissenschaft, Abteilung Sozialpädagogik der Universität Tübingen; Aufbau der Arbeitsstelle für Beratungsforschung
  • 2005-2009 Systemischer Einzel-, Paar- und Familientherapeut in freier Praxis
  • 2003-2005 Ausbildung zum Systemischen Familientherapeuten, Sonnenbergklinik Stuttgart
  • 2002-2007 Sozialpädagoge, Aufbau der Onlineberatung youth-life-line
  • 1998-2002 Sozialpädagoge in der Jugendhilfe
  • 1999-2001 Wissenschaftliche Hilfskraft (im Rahmen des Studiums der Erziehungswissenschaft an der Universität Tübingen)
  • 1995-1998 Praktikant der Sozialpädagogik (im Rahmen des Studiums an der Berufsakademie Stuttgart)

Akademische Stationen

  • 2019 Habilitation zum Thema sozialpädagogische Professionalisierung (Venia Legendi für Erziehungswissenschaft, Universität Tübingen)
  • 2009 Promotion zum Thema Beratung im Internet (Dr. rer. soc., Universität Tübingen)
  • 1998 – 2001 Studium der Erziehungswissenschaft (Diplom Pädagoge, Universität Tübingen)
  • 1995-1998 Studium der Sozialpädagogik/Sozialarbeit (staatl. anerkannter Sozialpädagoge, BA Stuttgart)

Mitgliedschaften

Mitglied  der Redaktion des e-beratungsjournals, der DGfE, DGSF, DGOB, wiss. Beirat im DFG-Projekt Multiprofessionelle Kooperation im Aushandlungsprozess, wiss. Beirat tandem institut, wiss. Beirat im Projekt Institutionengeschichte der EH Darmstadt, 2016-2019 Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Beratung (DGfB).