Soziale Arbeit lehren und lernen: eine didaktische Leerstelle?

Es ist ein wenig seltsam: Soziale Arbeit besitzt eine ernstzunehmende Geschichte der Professionalisierung. Ernstzunehmend in dem Sinne, als dass diese Geschichte einen bis heute andauernden Diskurs in Gang gesetzt hat. Die großen und kleinen Krisen in dieser Entwicklung (z.B. im Kontext des Psychobooms oder der Dienstleistungsdebatte) markieren dabei zentrale Probleme, stellen aber die Bedeutung der Sache nicht in Frage. Es gibt nur wenige konzeptionelle Zuspitzungen, die Soziale Arbeit per se weiterlesen

Stellenangebot Wissenschaftl. MitarbeiterIn (80 %) im Schwerpunkt Beratung

Die KollegInnen aus Olten an der FH Nordwestschweiz suchen Verstärkung für den Master „Systemisch-lösungsorientierte Kurzzeitberatung und -therapie.“ Details gibt es hier. Das ist eine toll ausgestattete Hochschule mit netten und kompetenten KollegInnen!